Blutspende-2014.jpg
BlutspendeBlutspende

Sie befinden sich hier:

  1. Bereiche
  2. Engagement
  3. Blutspende

Blutspende

Blutspende zu Coronazeiten

Infos zu Blutspende und Coronavirus:


Wer gesund und fit ist, kann Blut spenden!

Auch in Zeiten der Grippewelle, grassierender Erkältungen und des neuartigen Coronavirus (Covid–19), benötigt der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes dringend Blutspenden, damit die Patienten weiterhin sicher mit Blutpräparaten in Therapie und Notfallversorgung behandelt werden können.

"Blutspende ist auch in Krisenzeiten notwendig, um Schwerstkranken und Unfallopfern helfen zu können."

Tagesaktuelle Informationen zu den stattfindenden Terminen finden Sie auf der Webseite:

www.blutspende.de/blutspendetermine

Wichtige Informationen zum Ablauf einer Blutspende werden hier erklärt:

www.blutspende.de/informationen-zum-coronavirus

Termine 2021

Momentan sind folgende Termine in unserem Bereitschaftsgebiet geplant:

Donnerstag, 28. Januar Beuren, Turn- und Festhalle 14:30 Uhr - 19:30 Uhr.

Mittwoch, 07. April Neuffen, Städtische Sporthalle 14:30 Uhr - 19:30 Uhr.

Donnerstag, 29. Juli Neuffen, Städtische Sporthalle 14:30 Uhr - 19:30 Uhr.

Donnerstag, 04. November Kohlberg, Jusihalle 14:30 Uhr - 19:30 Uhr.

Wichtig: Aufgrund der aktuellen Corona Situation kann es zu Terminverschiebungen oder Absagen kommen. Bitte Tagesaktuell prüfen beim Blutspendedienst:

https://www.blutspende.de/blutspendetermine/

Ansprechpartner

Herr
René Wolf

Tel: 0177 8775238
rene.wolf@drk-neuffen.de

Auchtertstr. 4
72639 Neuffen

Blutspender sind ganz besondere Menschen, denn sie übernehmen mit ihrer Blutspende gesellschaftliches Engagement und damit Verantwortung. Ihnen gilt unser ganz besonderer Dank – Tag für Tag.

Blutspenden in Neuffen, Beuren und Kohlberg

Unsere DRK Bereitschaft organisiert jedes Jahr 3 Blutspendeaktionen. Zwei davon finden in Neuffen in der Werkrealschule / Realschule statt (Frühjahr / Sommer). Eine Aktion findet im Wechsel in Beuren (Turn- und Festhalle) und Kohlberg (Jusihalle) im Herbst statt.

Wir bedanken uns herzlich bei den Landfrauen, die uns jeweils in der Küche unterstützen.